top of page

Ein Überblick über den Versandprozess.

Der Einstieg in den Versandprozess kann verwirrend sein. Jedes Jahr gibt es Änderungen und Variablen, die sich auf das auswirken, was für Sie verfügbar ist. Wir warten auf die Preise für 2024. Sobald wir diese Informationen haben, können Sie einige Entscheidungen treffen, aber selbst wenn Sie Palettenplatz reservieren, geht es nicht nur darum, den genauen Flug festzulegen. Durch die Reservierung von Palettenplatz werden Sie auf unserem Radar in die Warteschlange gestellt, sodass wir sicher sein können, dass wir die Fristen für die besten Optionen nicht verpassen.  Wenn Sie sich fragen, wann genau Sie Ihre Versandreservierung buchen sollen, liegt die Entscheidung ganz bei Ihnen. Die Saison belegt schnell den Laderaum. Je früher Sie uns Bescheid geben, desto schneller holen wir uns den Platz, sobald der Spediteur es uns erlaubt. Für jeden Spediteur dauert es einige Tage, bis wir eine vollständige Bestätigung über den Platz auf diesem Flug erhalten können. Anschließend wird Ihrer Motorradsendung eine Bestätigungsnummer zugewiesen. Für Air Transat können wir etwa 45 Tage im Voraus bestätigen, für WestJet können wir etwa 30 Tage im Voraus bestätigen und für Air Canada können wir 10-14 Tage im Voraus bestätigen.

 

Voraussetzungen für den Versand. 

Es ist ein ziemlich einfacher Prozess. Die kürzeste Antwort finden Sie hier im Abschnitt „Verstehen Ihrer Verantwortlichkeiten“:

https://www.motorcycleexpress.com/shipping-what-to-expect

Es gibt jedoch Geschäftsbedingungen, die Sie hier auf unserer Website lesen sollten. 

https://www.motorcycleexpress.com/terms

 

Die wichtige Frage, die oft gestellt wird, lautet: „Soll ich zuerst mein Passagierticket buchen oder warten, bis ich meine Sendung buche?“ Die Frage ist schwer zu beantworten, aber die Konsequenzen sind nicht so schlimm, wenn man es tut. Hier ist der Deal: Wenn Sie am 10. Juni abfliegen möchten … und Ihren Flug buchen. Das Schlimmste, was passieren kann, wenn der Frachtraum Ihres Motorrads auf genau diesem Flug nicht passt, ist, dass es auf den Flug gebracht wird, der diesem Flug zeitlich am nächsten liegt. Sie würden uns das mitteilen, und wir würden es Ihnen mitteilen, und Sie hätten in dieser Angelegenheit ein Mitspracherecht. Es ist wichtig, die Mentalität eines Fahrers beizubehalten, mit dem Strom zu schwimmen und ein wenig flexibel zu sein. Wenn Sie WestJet oder Air Canada buchen, buchen Sie Ihr Passagierticket online. Sie können jederzeit bei uns nachfragen, ob es sich um ein Großraumflugzeug handelt, das ein Motorrad transportieren kann. Wenn Sie ein Passagierticket bei Air Transat buchen, wenden Sie sich am besten an das Reisebüro, das wir hier auf der Website aufgeführt haben:

https://www.motorcycleexpress.com/booking-flights

bottom of page