Ratschläge!

Wenn Sie eine vorübergehende Motorradversicherung in den USA und Kanada beantragen.


Wenn Sie bei der Einreichung eines Versicherungsantrags eine US-Adresse eingeben müssen, stellen Sie bitte sicher, dass die US-Adresse, die Sie in den Antrag eingeben, tatsächlich eine Adresse ist, an der der Zyklus in der Garage abgelegt wird, oder dass Sie einen Wohnsitznachweis haben.


Die Police kann ausgestellt und bezahlt werden. Zum Zeitpunkt eines Anspruchs hat der Versicherungsträger jedoch das Recht, den Antrag zu validieren, um die Richtigkeit der vertraglichen Antworten festzustellen. Dies kann bestimmen, ob die Forderung vom Beförderer bezahlt wird.


Wir haben mit Progressive Direct gesprochen und es wurde uns mitgeteilt, dass diese Art von Richtlinien nicht akzeptiert werden. oder Ansprüche auf Policen ohne gültige US-Adressen bezahlen.


Unabhängige progressive Agenten akzeptieren diese Richtlinien möglicherweise, die Konsequenz zum Zeitpunkt eines Verlusts kann jedoch verheerend sein.


Beim National General Program ist keine US-Adresse erforderlich. Der Vertrag richtet sich an Ausländer, die in den USA und Kanada Fahrrad fahren. National General ist sich bewusst, dass die Fahrräder nicht an einem Ort in der Garage abgestellt werden, sondern in ganz Nordamerika unterwegs sein werden.


Ein Wort an die Weisen sollte ausreichen. Sichere Reisen.

  • Facebook - White Circle

© 2018  Motorcycle Express